Scam Alerts

Endotech D.AI.SY Project – Schneeballsystem hinter der KI

Endotech D.AI.SY Project - Schneeballsystem hinter der KI

Aktuell werben in den Social Medien wieder einiger Werber für D.AI.SY. Das ist ein Project der Firma Endotech in Zusammenarbeit mit Daisy Global. Vertreten von einer Dr. Anna Becker. Das D.AI.SY Project wurde Anfang 2021 gestartet und ist ein Crowdfunding Modell, an dem Du dann partizipieren sollst. D.AI.SY steht für Decentralized actionable intelligence system auf deutsch soviel wie Dezentrales KI (künstliche Intelligenz) System. Gestartet ist das Projekt am 24.01.2021.

Über Endotech und dem D.AI.SY Project

Endotech ist ein Trading Provider auf Basis auf KI (Künstliche Intelligenz) die bisher für instutionelle Investoren ihre Systeme zur Verfügung gestellt haben. Seit Anfang 2021 gibt es nun auch das D.AI.SY für Klein- oder Privatanleger, die auch von diesen Gewinnen antizipieren sollen. Um D.AI.SY starten zu können benötigt Endotech jedoch Geld. Diese soll mithilfe von Crowdfunding für eben dieses D.AI.SY beschafft werden.  Laut Business Plan soll Endotech im Jahr 2022 an die Börse gehen. 

Die Website von Endotech findest Du unter der Adresse endotech.io.  Laut den dortigen Informationen besteht die Firme seit 2012. Im Impressum (privacy policy) fehlen allerdings alle wichtigen Infos zu Adresse und Verantwortlichen der Firma. Bei dem Geschäftsmodell handelt es sich im ein Crowdfunding Modell in dem Du von Deinem Investment eine Rendite erhalten sollst. Die Höhe wird aber nicht im Vorfeld festgelegt. Dieses Geschäftsmodell ist auch bereits in anderen Teilen der Welt vermarktet worden, wie zum Beispiel in Teilen von Afrika.

Beteiligte Mitarbeiter bei Endotech für das D.AI.SY Project:

Dr. Anna Becker: Co-Founder, CEO
Dmitry Gooshchin: COO, CO-FOUNDER
Margo Zolotykh: VP of Product
Adam Rubin: VP OF SALES

Die Crowdfunding Summe liegt bei $ 10 Mio. 

Einnahmen D.AI.SY Project von Endotech

Zum einen sollst Du eine Rendite auf Dein Investment erhalten. Die Höhe der Rendite ist im Vorfeld allerdings nicht festgelegt, wie es bei seriösen Crowdfunding Plattformen eigentlich üblich sein sollte. Zum anderen gibt es hier auch die Möglichkeit über einen Referrallink und das Werben von Mitgliedern weiteres online Geld zu verdienen. Das erklärt auch, warum auf einmal soviel Werber in den Social Medien auftauchen. :

Bevor Du überhaupt starten kannst, möchte D.AI.SY natürlich Geld von Dir haben. Die Mindesteinlage liegt bei $ 100. 50 % bis 70 % aller Einlagen werden für die Entwicklung des Projects verwendet. Vom Gewinn werden dann 70 % wieder an die Investoren ausgeschüttet. 15 % des Gewinns werden über die Referrals und das Schneeballsystem ausgeschüttet. Die Gewinn sollen von Endotech über das Trading, hauptsächlich mit Kryptowährungen, erwirtschaftet werden.

46 %, wo auch immer diese Zahl herkommt soll dann wieder in das Crowdfunding fließen. Bei meinen Recherchen tauchten hier auch immer wieder andere Prozentsätze auf. Dort gibt es dann für die Werber verschiedene Boni, die dann, laut Endotech, über einen Umteilungsschlüssel an die Beteiligten in der Crowd, den sogenannten Spillover, verteilt werden. Leider wird hier auch nicht klar, wie das ganze genau funktionieren soll.

Beachte hier aber, dass das nur auf den Gewinn und nicht auf die gesamten Einzahlungen bezieht. Macht das Projekt keinen gewinn, gibt es keinerlei Vergütungen

WICHIG: Aktuell Stand April 2021 gibt es keine Auszahlungen. Quelle ist der hauseigene Telegram Bot telegram.org/#/im?p=@tron_launch

Weitere Einnahmequellen in der Zukunft sollen auch Dividenden aus Aktien sein, da das unternehmen davon träumt 2022 an die Börse gehen zu können.

Abwicklung über das Tron Wallet

Tron ist eine effiziente Blockchain über die die Mitglieder interagieren können. Es ist eine dezentrale Plattform, die schnell und skalierbar arbeitet. Das sind einige Aussagen, die aber auch nocht zwingend stimmen müssen. Es gibt auch einen Tron Token, der auch gehandelt wird.

Ein Erklärvideo zum Vergütungssystem gibt es hier: 

youtube.com/watch?v=9IdAxtRwOis

Auszahlungen

Auszahlung soll zu jederzeit möglich sein, jedoch wird in der offiziellen Telegram Gruppe von D.AI.SY aktuell geschrieben, das die Auszahlungen im Moment nicht möglich sind.

Werber in den Sozialen Medien

Die folgenden Werber wurden auf Facebook ermittelt. 

Was spricht gegen die Investition bei D.AI.SY von Endotch:

  1. Im Impressum (privacy policy) auf endotech.io fehlt die Rechtsform der Firma sowie Adresse und Verantwortlicher
  2. Keine festgeschriebene Rendite auf Dein Investment.
  3. Aktuell keine Auszahlungen möglich (Stand April 2021, Quelle: offizieller Telegram Bot von D.AI.SY)
  4. Die üblichen Verdächtigen Werber bewerben es massiv

 

Die mobile Version verlassen