Teleperformance Germany – Ausbeutung in Lissabon ?

Lissabon ist immer eine Reise wert, aber nicht für die Arbeit in einem Call Center. Wir kümmern uns auch um Unternehmen, die vermehrt in den Sozialen Medien wie Facebook ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten oder nach Personal suchen. Sind diese Unternehmen wirklich seriös? Seit längerem fällt uns das Call Center Teleperformance Germany auf. Das Unternehmen lockt Mitarbeiter mit attraktiven Projekten wie Nike oder Nintendo nach Lissabon.

Über Teleperformance Germany

Unsere Recherchen haben ergeben, dass es sich bei der Teleperfomance  Germany S. à r. l. & Co. KG um ein weltweit agierendes Call Center ist. Sie bezeichnen sich selbst als führender Outsourcing-Dienstleister für Customer Experience Management.

Zur Website lässte sich sagen, dass die deutsche Domain teleperfomance.de auf eine Subdomain der teleperformance.com umgeleitet wird. Vergebens haben wir dort nach Daten zum Impressum gesucht. Diese haben wir aber auf der deutschen Facebook Seite gefunden. Das Impressum lautet wie folgt:

Teleperformance Germany S. à r. l. & Co. KG
Heinrich-Hertz-Straße 6
44227 Dortmund
Germany

Geschäftsführer / Managing Director: Ioannis Tourkomanis, Kalliopi Grypari, Michel Schmidt, Ansgar Albers, Michael Ridder

Registergericht / Registration court: Amtsgericht Dortmund HRA 17927
Persönlich haftende Gesellschafterin: Teleperformance Germany S. à r. l.
Sitz/Registergericht: L-Luxemburg B 189515
UstID: DE296979383

Das Unternehmen hat insgesamt mehr als 270 Standorte an denen ca. 220.000 Mitarbeiter arbeiten. Jedoch lässt sich die Firemstruktur nicht eindeutig klären, da es sehr viele Tochterfirmen gibt. Die Teleperformance Germany hat ihren Hauptsitz in Dortmund.

Die Werber von Teleperformance Germany

Auf Facebook & Co. tauchen immer wieder Werber auf, die neue Mitarbeiter für den Standort in Lissabon, Portugal suchen. Es werden ausschließlich deutschsprachige Mitarbeiter gesucht.

Die Werber locken mit einem attraktiven Standort und attraktiven Kunden. Kunden sind beispielsweise Philip Morris, Nike, Nintendo, Facebook.

Die Arbeitsbedingungen

Wie schaut es beispielsweise mit der Vergütung aus? Wer kümmert sich um die Unterbringen? Wir gut sind die Mitarbeiter?

Die Unterbringung von Teleperformance Germany

Du bekommst zwar eine Unterbringung in eines der Unterkünfte ist unzumutbar. Es handelt sich um ein winziges WG Zimmer und wohnst in einer WG mit ca. 10 Mitbewohnern. Ansonsten gibt es auch einige Verbote wie das Rauchen und Besuch nach 22 Uhr wird nicht gestattet. Die Teleperformance Germany macht auch unangekündigte Kontrollen in den Unterkünften.

Die Büros

Du sitzt in riesen Großraumbüros. Die Ausstattung ist eher sperlich, Die Geräuschkulisse ist demnach auch sehr laut.

Schlechte Arbeitsbedingungen im GTeleperformance Germany Call Center

Die Führung

Die Teleperfomance Germany und deren Vorgesetzten geben falsche Versprechen. Viele Mitarbeiter sind meist meist überfordert und nicht an einer Problemlösung interessiert. Wenn Du Deine Vorgaben nicht erfüllst, wirst Du schnell wieder gekündigt. Die Einarbeitung in die einzelnen Projekte ist sehr schlecht. Wichtige bzw. neue Infos erreichen den Call Center Agenten meistens erst spät oder gar nicht.

Die Vergütung

Die Nettovergütung liegt in der Regel zwischen 500 und 900 € netto. Was in Lissabon leider nicht wirklich viel ist, da die Lebenshaltungskosten leider sehr hoch sind. Bei Deiner eigenen guten Performance und wenn Du die Zielvorgaben erreichst, kannst Du einen Bonus von 300 € erhalten. Leider sind die Zielvorgaben meistens nicht erreichbar. Kranktage werden auch nicht bezahlt. Außerdem wird der Boni auch gestrichen, wenn Du Dich ein kleines bisschen verspätest. Die reguläre Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Überstunden werden nicht vergütet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.